Profi Magazin Testbericht


Schön einfach!

Regent Orbit 3000 M und Seedstar RSM-V 312 DS

Überzeugend war die Genauigkeit der Querverteilung:

Sowohl bei Raps mit einem Variationskoeffizient (VK) von 2,4 % als auch bei Weizen mit 1,8 % VK und bei Gras mit 1,5 % VK war das Ergebnis sehr gut ......

lesen Sie mehr..

Fedtag in Matzing

Über 20 Maschinen überzeugten in
Matzing mehrere hundert Besucher!

Mit unterschiedlichen Schleppern der Marken CASE IH und Steyr präsentierten wir unsere Geräte mit unserem REGENT Partner der Firma Eder.

Das Fachpublikum konnte sich live vor Ort über die hervorragende Qualität der Bodenbearbeitung überzeugen.

Besonderen danke an unseren Regent Partner der Firma EDER für die perfekte Demonstration unserer Anbaugeräte.

Wir verstärkten das Vertriebsteam in Süddeutschland

Ab Juni 2017 verstärkt Herr Benedikt Böhm die Vertriebsmannschaft von REGENT.
Herr Böhm ist erfolgreicher Absolvent der landwirtschaftlichen Lehranstalt Triesdorf, durch welche er über bestes Know-How in der Bodenbearbeitung verfügt.
Herr Böhm wird sich zukünftig um bestehende sowie um den Ausbau von Vertriebspartnern in den Bezirken Oberpfalz, Ober-, Mittel- und Unterfranken kümmern.

Zu erreichen ist Herr Benedikt Böhm unter:
Tel.:  +49 151 / 5354 2056
Email.: boehm@regent.at

Ordnung ist das halbe Leben so heißt es in einem Sprichwort.

Ab sofort werden sämtliche Anbauvolldrehpflüge (EuroStar & Titan) mit einer Schlauchhalterung ausgestattet. Die Halterung ist galvanisiert ausgeführt und wird mittels Schraube am Drehwerk befestigt. Diese bietet somit die Möglichkeit bis zu 7 Hydraulikschläuche geordnet abzulegen.

 

Die Schlauchhalterung kann problemlos an ältere Pflugmodelle nachgerüstet werden. Sollten Sie fragen hierzu haben, steht Ihnen unser Werksbeauftragter gerne zur Verfügung.

Neu im Innendienst Herr Tobias Schoissengeyer

Seit April 2017 unterstützt Herr Tobias Schoissengeyer das Verkaufsteam im Innendienst.

Das Aufgabengebiet von Herrn Schoissengeyer umfasst den

„product support“ sowie die Auftragsbearbeitung, natürlich steht Ihnen Herr Schoissengeyer gerne für etwaige Fragen zur Verfügung. Es freut uns besonders einen jungen und engagierten Mitarbeiter im Team von REGENT begrüßen zu dürfen. Wir wünschen Herrn Schoissengeyer viele angenehme Jahre im Unternehmen.

Front-Blattfedervorsatz „für einen gleichmäßigen Horizont“

Die Frontwalze „Front-Cutter“ ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Natürlich gibt es hierfür ebenfalls verschiedene Vorsätze, der Blattfedervorsatz ist einer davon. Dieser ist einreihig in schleppender Arbeitsstellung ausgeführt. Hierdurch wird eine ideale Einebnung der Ackerfläche erreicht. Der Blattfedervorsatz ist durch zwei Spindeln stufenlos in der Höhe verstellbar und kann mittels Schnellkuppelsystem einfach und bequem an- & abgekoppelt werden.

EuroStar: Einstellzentrum CX „Gutes verbessert“

Einfache Technik weiter verfeinert.

Wir haben das Einstellzentrum CX des Pflugmodelles EuroStar weiter verbessert. In der neuen Ausführung wird der Pflug je Körperpaar auf eine Arbeitsbreite im Lochraster abgesteckt. Jeder Arbeitsbreite ist ein Buchstabe (A bis E) zugewiesen, die Zugpunktspindel muss daraufhin auf den zugewiesenen Buchstaben gedreht werden. Somit ist der Pflug mit wenigen Handgriffen bereits vorab eingestellt. Die Einstellung muss natürlich im Ackerbetrieb noch feinjustiert werden. Hierbei können Sie Anhang der Anzeigeskala der Zugpunktspindel erkennen, ob Sie den Anlagedruck durch verdrehen erhöhen (+) oder verringern (-) möchten.

Randscheibenpaar hydr. klappbar „Standzeiten vermindern“

Das Randscheibenpaar zu den Tukan Modellen wurde um eine Variante erweitert.

Ab sofort ist für Tukan Modelle in starrer Bauweise ein Randscheibenpaar mit hydr. Klappung erhältlich. Dieses ermöglicht das Aus- und Einklappen der Randscheiben mittels hydr. Zylinder vom Schlepper aus. Durch die Verwendung eines Klappmechanismus wird gewährleistet, dass die Randscheiben in Transportstellung vom Arbeitsbereich entfernt sind und somit ein „Grenzgrubbern“ entlang von Zäunen oder ähnlichen Hindernissen gewährleistet werden kann.

Mit Freude, dürfen wir unsere neuen Partner bekannt geben.

Eine starke Partnerschaft ist unerlässlich !!
Willkommen in der Regent-Familie!

Aus diesem Grund freut es uns, die Firma Hofbauer aus Helfenberg als Partner von Regent begrüßen zu dürfen. Mit Ihrer über 50 Jährigen Erfahrung in der Landtechnik bietet die Firma Hofbauer Ihren Kunden Kompetenz auf höchster Stufe.

Ing. Wilhelm Hofbauer
Rohrbacherstraße 37

4184 Helfenberg
www.w-hofbauer.at

Wir begrüßen die Firma Langner als neues Mitglied in der Regent Familie.

Langner wird für Regent den Verkauf in Polen auf exklusiver Basis unternehmen.
Wir freuen uns auf eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit.




Brüder Langner mit Team und
Karl Manaberger.

Firma Land und Technik
(Münzkirchen Österreich)

Firma LTH
(Hof am Leithaberge
Österreich)

Firma Save S.p.A
(Agrate Brianza Italien)

Wir freuen uns auf eine langfristige, erfolgreiche Zusammenarbeit.

Regent Pflugfabrik GmbH